Aktuelles im Verband

Haar und Feder zur Langen Nacht der Wissenschaften in Dresden

Zur diesjährigen Dresdner Langen Nacht der Wissenschaften am 14. Juni 2024 beteiligte sich auch die HTW Dresden am Campus Pillnitz. Das „Grüne Forum“ präsentierte dort von 17 bis 23 Uhr ein vielfältiges Programm rund um die Themenkomplexe Land- und Forstwirtschaft, Gartenbau und Umwelt/Biodiversität. In der angeschlossenen Tierschau wurden den ca. 1000 Besuchern verschiedene Hühner- und Taubenrassen vom Verein der Rassegeflügelzüchter Klotzsche 1888 e. V. gezeigt, ergänzt durch einen Kükenschlupf mit dem SRV-Vorsitzenden Wolfram John, der ein besonderer Anziehungspunkt für Kinder war.
 

Jahresbericht des 1. Vorsitzenden & Protokoll LV- Tagung

Liebe Zuchtfreundinnen, liebe Zuchtfreunde,


anlässlich der Eröffnungsfeier zur diesjährigen AGRA auf der Leipziger Messe wurde unser Zuchtfreund Dr. Lothar Heinrich mit dem sächsischen Tierzuchtpreis geehrt.
Er hat sich seit Jahrzehnten um die Tierzucht und das Tierwohl - hier im speziellen die Kleintierzucht - verdient gemacht hat. Die Kleintierzucht begleitete bzw. begleitet ihn schon sein ganzes Leben lang. Bereits seit frühester Jugend zeigte er großes Interesse an der Tierzucht - so bevölkerten zu Hause in Rammenau verschiedene Taubenrassen die heimischen Schläge. Es lag also nahe, dass er nach Abschluss der Schule eine Ausbildung zum Land- und Forstwirt begann. Nach erfolgreicher Ausbildung schloss sich ein Fachschulstudium zum staatlich geprüften Landwirt an der landwirtschaftlichen Fachschule Kamenz/Bautzen an. Dort lernte er auch seine Frau Brigitte kennen, die ihn fortan begleitete.

 

23.04.2024

Jugendgruppe

Aktualisierte Fassung vom 23.04.2024
Sachsenmeister der Jugend, Zucht- & Leistungspreise der Lipsia 2023
Auswertung LV_LP_ZP-SachsMeister ab 2022[...]
PDF-Dokument [55.4 KB]

37 . Vogtländische Rassetaubenschau ,, Hellfried Ebert Gedächtnisschau“ mit HSS Vogtländische Trommeltauben und Sonderschau Eistauben

Zum Abschluss der Schausaison fand am 3.Januarwochenende die 37. VRC – Schau unter der Regie des KTZV Theuma u.U. eV. im DGH Theuma statt. Mit 1100 Rassetauben in sehr hoher Qualität spiegelte sich die Beliebtheit dieser Schau in der Züchterwelt wider. 45mal die Höchstnote und 81mal Hv 96 Pkt. zeigt dies eindrucksvoll. Durch den Zuchtausschuss des VRC wurden die 5 Vogtlandchampion gekürt.

Sachsenmeister 2023

Nachstehend die Sachsenmeister der Senioren.

 

Die Sachsenmeister der Jugend werden aufgrund des abweichenden Errechnungsverfahrens zu einem späteren Zeitpunkt zusammen mit den Leistungs- & Zuchtpreisen der Jugend veröffentlicht.

Sachsenmeister 2023.pdf
PDF-Dokument [67.1 KB]

46. Bezirks-Wassergeflügelschau Kühnhaide

46. Bezirks-Wassergeflügelschau.pdf
PDF-Dokument [599.4 KB]

Merkblatt zu FAQs hinsichtlich der AI-Tupferproben für Rassegeflügelschauen 

Für bestimmte Rassegeflügelschauen ist es in diesem Jahr notwendig, vor der Schau die Tiere bzw. den Bestand auf Aviäre Influenza mittels Tupferproben zu untersuchen. Dazu bestehen unter den Züchtern vermehrt Fragen zur Sicherheit und dem Umgang mit diesen Untersuchungen bzw. deren Befunde. Eine wertvolle und sichere Informationsquelle bietet das im November 2023 erschienene Merkblatt von Dr. Christine Ahlers vom Geflügelgesundheitsdienst der Thüringer Tierseuchenkasse.

 

Prof. Dr. med. vet. Markus Freick

07.11.2023

13. Jugendzeltlager in Schönbrunn / Vogtland vom 11.-13.08.2023

Zahlreiche Kinder- und Jugendliche Rassegeflügelzüchter trafen zu unserem Landesjugendzeltlager in Schönbrunn auf dem Sportgelände ein.

Nach der Begrüßung und dem Aufbau aller Zelte besuchten uns Züchter aus umliegenden Vereinen mit ihren Geflügel- und Taubenrassen. Leider war wegen der momentanen Geflügelgrippe Vorschriften kein Wassergeflügel erlaubt, es durften uns auch nur Züchter des Vogtlandkreises mit ihren Tieren besuchen.

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.

Zuchtleistungen Sachsen 2022

Zuchtleistungen Sachsen 2022 alle Gruppen
Zuchtleistungen Sachsen.pdf
PDF-Dokument [77.9 KB]

Beratung des LÜVA Mittelsachsen mit den Rassegeflügelzüchtervereinen

Am 27. Juni 2023 fand im Fachschulzentrum Freiberg-Zug eine Beratung zu aktuellen Themen der Rassegeflügelzucht statt, zu der das Lebensmittelüberwachungs- und Veterinäramt (LÜVA) Mittelsachsen alle Vereinsvorsitzenden des Landkreises eingeladen hatte. Thematisiert wurden die aktuelle Seuchensituation hinsichtlich HPAI, Fakten zur Impfung sowie die Festlegungen für die kommenden Ausstellungssaison. Diese konstruktiven Festlegungen orientierten sich im Wesentlichen an den Vorschlägen des BDRG und stellen einen Konsens mehrerer LÜVÄ des Freistaates Sachsen dar. Den Vortrag von Frau Dr. Kunze finden Sie in der PDF-Datei.

 

Freundliche Grüße

Prof. Dr. med. vet. Markus Freick

03.07.2023

Besucher:

Druckversion | Sitemap
© Sächsischer Rassegeflügelzüchterverband e.V.