Kreisjugendtreffen des Kreisfachverbandes Löbau und Zittau

 

Am 24.9.2016 fand unser jährliches Jungzüchtertreffen in Herwigsdorf statt. Gemeinsam mit den Jugendzüchtern der Kaninchenzüchter unter der Führung von Ina Krebs sollte es ein vielversprechender Nachmittag werden. Andre Klein begüßte alle Jugendzüchtern und ihre Begleiter und bat um eine kurze Vorstellung der einzelnen Züchter. Ebenso wurde der

Kreisvorsitzende des Kreisfachverbandes Löbau, Hans Jörg Brunsch, und den Kaninchen, Preisrichter Mario Illing, begrüßt.

Nach einem gemeinsamen Kaffeetrinken wurde eine umfangreiche Tierbesprechung durchgeführt. Laufenten, Zwerg Bielefelder Kennhühner, Moderne Englische Zwerg Kämpfer und 20 Federfüßige Zwerghühnern in drei Farbenschlägen wurden von Andre Klein besprochen. Lobend zu erwähnen ist das die Jungzüchter fleißig sich an der Besprechung beteiligten und zum Teil selber die Fehler an ihren Tieren fanden.

Besonders die Tischbewertung der Englischen Zwergkämpfer sorgte für großes Interesse. Kleine Hinweise zur Schauvorbereitung wurden am Rundtischgespräch erläutert. Für Auflockerung sorgte die sehr gute und Interessante Tierbesprechung der Kaninchenzüchter durch Mario Illing. Ein Quiz über unser Rassegeflügel bereitete die Kreisjugendleiterin des Kreisfachverbandes Zittau, Anke Dutschke, vor. Abschließend gab es noch einige Informationen zur Schausaison.

Eingeladen wird zur Kreisschau Löbau mit angeschlossener Jugendgruppe am 10. und 11. Dezember in Schönbach. Am Sonntag, den 11. Dezember findet um 13.00 Uhr eine Tierbesprechung im Kreise der Jungzüchter am Käfig statt.

Der Termin für das nächste Jungendzüchtertreffen wurde bekannt gegeben. Es soll am 23. September 2017 wieder in Herwigsdorf stattfinden. Einladungen erhält jeder Jungendzüchter persönlich.

Zum Schluss wurde dem Verein Herwigsdorf gedankt besonders Familie König, die für die sehr gute Verpflegung und Bereitstellung der Käfige, sorgten.

Zum Abschluss wurde gemeinsam gegrillt und das ein oder andere Züchtergespräch geführt. Um 18.30 Uhr verabschiedete Andre Klein alle Anwesenden und wünscht eine gute Heimreise und hofft auf ein gesundes Widersehen auf der kommenden Schausaison.

 

Kreisjugend Obmann Klein Andre

17.10.2016

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sächsischer Rassegeflügelzüchterverband e.V.