Bilder & Berichte

„Die Ausstellung des Kreisverbands Bautzen hat eine ganz besondere Ausstrahlungskraft!“

Da ist sich der 1. Vorsitzende des KV Bautzen e.V., Marco Käsler, sicher. Nach einer einjährigen Schaupause kamen am 2. und 3. November 2019 sehr viele Zuchtfreundinnen und Zuchtfreunde sowie Tierliebhaber in die neue, lichtdurchflutete Halle im HZO Oberland Wilthen, um die rund 620 ausgestellten Tiere fachmännisch zu begutachten oder sich einfach nur an ihnen zu erfreuen.

Zuchtbuchtagung 8. September 2019 in Limbach-Oberfrohna

Wie alljährlich zum zweiten Sonntag in September waren zur Tagung des Zuchtbuches alle Zuchtbuchmitglieder, Kreis- und Bezirksverbände sowie alle interessierten Zuchtfreunde eingeladen. Die Parkschänke in Limbach-Oberfrohna bot hierbei mit dem Tagungssaal wieder eine würdige Umgebung.

Der Obmann des sächsischen Zuchtbuches begrüßte alle anwesenden Zuchtfreund, dem Landesvorsitzenden und BDRG-Vizepräsidenten, Wolfram John, sowie den Referenten Franz Nuber ganz herzlich. Nach der Begrüßung folgte der Bericht des Obmannes. Das Zuchtbuch Sachsen konnte im vergangenen Jahr einen leichten Zuwachs verzeichnen und sich somit auf 108 Mitglieder mit 194 Zuchten stützen.

10. Jugendcamp der Rassegeflügelzucht e.V. in Schönbrunn / Vogtland

Vom 02. bis 04.08.2019 führten wir unser 10. Kinder- und Jugendzeltlager auf dem Sportgelände Schönbrunn / Vogtland durch.

Am Freitag, zur Eröffnung erschien Herr Kai Simmler als Vertreter der Sparkasse Vogtland und überreichte uns einen Scheck in Höhe von 500,00 € als finanzielle Unterstützung für die Durchführung unseres Zeltlagers. Dafür möchten wir uns herzlich bedanken. Ebenso gilt unser Dank allen Spendern, die unsere Jugendarbeit in jedem Jahr unterstützen. Danke!

In diesem Jahr nahmen 33 Kinder im Alter von 1 -18 Jahre und zeitweise 18 Erwachsene Helfer teil.

23. Landesjugendtreffen 2019 im Feriendorf Hoher Hain in Limbach-Oberfrohna

Wie gewohnt war  auch in diesem Jahr zum Männertag unser Landesjugendtreffen angesagt, welches in diesem Jahr wieder einmal in Limbach-Oberfrohna stattfand.

54 Kinder und Jugendliche und 11 Betreuer kamen gut gelaunt und bei bestem Wetter im Feriendorf an. Nach der allgemeinen Begrüßung und Verteilung der Kinder auf die Bungalows, wurden die Eltern nach Hause geschickt und es ging es zum Mittagessen. Wir bildeten in diesem Jahr wieder Teams nach der Bungalow Belegung um sogleich zahlreiche Gruppen-Wettkampf-Stationen zu durchlaufen:  Ski-Zeit-Lauf,  Wasser-Spritze, Erbsen schlagen, Dart,  Ringe werfen, Laufrad nach Zeit fahren,

Organisierte Rassegeflügelzucht im Erzgebirge – 125 Jahre Kreisverband Annaberg

Wir, der Kreisverband der Rassegeflügelzüchter Annaberg e.V. begehen in diesem Jahr ein würdiges Jubiläum. Es sind 125 Jahre vergangen seitdem im Jahr 1894 sich der Verband der Geflügelzüchter „Obererzgebirge“ gründete. Es war nicht der einzige Verband, denn insgesamt sind sechs derartige Verbände bekannt.

Es konnten sowohl Einzelpersonen als Mitglieder eintreten und auch Vereine.

Genaue territoriale Abgrenzungen waren nicht vorhanden und die Verbände gehörten zu den landwirtschaftlichen Kreisverbänden des Erzgebirges.

Man fand sich zusammen um Verbandsschauen durchzuführen, um zahlreiche Versammlungen abzuhalten und vor allem die Zusammengehörigkeit zu pflegen.

 

11.05.2019

Besucher:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sächsischer Rassegeflügelzüchterverband e.V.